Vorbereitet für den Notfall



Niemand stellt sich gerne vor, in eine Notsituation zu geraten. Verständlicherweise. Kann aber trotzdem passieren. Jedem. Jederzeit. Mit ein paar kleinen Vorkehrungen sorgst Du dafür, dass im Fall der Fälle unverzüglich das Bestmögliche für Dich getan werden kann. Indem Dein Rettungsteam in Sekundenschnelle Einblick in Deine relevanten Notfall-Daten erhält. Mit den Angaben, die Du auf Deiner Gesundheitskarte freigibst.




Außerdem kannst Du dafür sorgen, dass die Sanitäter direkt erfahren, ob Du Angehörige hast, die Du betreust. Ob also z. B. Dein Kind vom Kindergarten abgeholt oder Deine bettlägerige Mutter versorgt werden muss. Wer zu benachrichtigen ist. Ob Du ein Haustier besitzt, um das sich ebenfalls jemand kümmern muss. Das alles geht mit dem NotfallQR+.


Und schließlich kannst Du mit der vitabook-Rettungskarte für Deinen PKW sogar gewährleisten, im Falle eines Unfalls schneller geborgen zu werden.


Hast Du diese Maßnahmen eingeleitet, kannst Du den unangenehmen Gedanken an eine Notfallsituation mit gutem Gewissen zur Seite schieben. Denn – was auch passiert – Du hast alles getan, um gut aus der Sache herauszukommen. Genauso wie diejenigen, die Dir am Herzen liegen.


NotfallQR+ – der Lebensretter


Der NotfallQR+ ist ein Code, mit dem Retter sofort auf Deine lebenswichtigen Notfall-Daten zugreifen können. Gleichzeitig sehen sie, ob Du Angehörige und Haustiere betreust. Diesen Code trägst Du immer bei Dir. In Form eines Schlüsselanhängers. Der darauf verzeichnete Code verlinkt die Helfer mit dem Notfall-Center, in dem Du Deine Angaben hinterlegt hast.


Zum NotfallQR+ gehört auch ein PKW-Notfallsticker, der an die Frontscheibe des Autos geklebt wird. Dieser informiert das Rettungsteam über den NotfallQR+ an Deinem Schlüsselbund, von dem die Informationen abgescannt werden können.