Der Pressebereich von vitabook
"Kooperations-Projekt 'Herz-Held': Besser und sicher leben mit Herzinsuffizienz"

Herz-Held – Besser und sicherer leben mit Herzinsuffizienz

Projekt-Name:

Herz-Held – Besser und sicherer leben mit Herzinsuffizienz.

Projektziel:

In Deutschland leben über 2 Mio. Menschen mit einer chronischen Herzinsuffizienz. Davon werden jährlich über 450 000 Patienten mit der Hauptdiagnose Herzinsuffizienz in Krankenhäuser aufgenommen und stationär behandelt. Die Todesursache durch Herzinsuffizienz ist durch die kontinuierlich verbesserte medizinische Versorgung insgesamt leicht rückläufig, trotzdem sterben jährlich über 45.000 Patienten durch die Herzinsuffizienz. Somit gehört die Herzinsuffizienz zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Mit künstlicher Intelligenz könnte man Patienten mit Herzinsuffizienz ein lernendes und schnell reagierendes Frühwarnsystem bieten, das die Hospitalisierungsraten und somit auch ggf. die Sterblichkeitsraten senken kann. Diese Kollaboration aus KI, Big Data und Clinical Decision Support Systemen könnte die Regelversorgung in Punkto Herzinsuffizienz revolutionieren.

Link zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=4tBU_onJt6g&feature=youtu.be

 

 

Avatar

vitabook

Das Gesundheitskonto, das Dir gehört!

vitabook @SocialMedia

Archiv